Dienstag, 30. April 2019

Schoko-Kirsch-Kuchen mit Amarettinistreuseln


*unbezahlte Werbung wegen Markennennung*
Der Osterhase ist ja schon wieder vorbeigehoppelt, aber das nächste Kuchenevent kommt bestimmt. Spätestens am Muttertag heisst es wieder Kaffee und Kuchen...Hier zeige ich Euch einen super saftigen Schokokuchen mit versunkenen Kirschen. Schön klitschig, dazu eine Streuselschicht mit Amarettinis. Mal wieder frei nach dem Motto: kann eigentlich nicht nicht schmecken;-)
Das Rezept habe ich bei Cookidoo für den Thermomix gefunden. Ihr könnt ihn natürlich auch ganz klassisch backen.

Zutaten:
Teig:
100g Zartbitterschokolade mind.50% Kakaoanteil
250g Butter
310g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
80g Milch
60g Kakaopulver
350g Mehl
1 P. Backpulver
1 Glas Sauerkirschen, abgetropft und Saft aufgefangen
25g Speisestärke
Streusel:
180g Mehl
120g Butter
70g Amarettini

Zubereitung:
Backofen auf Ober-/Unterhitze 180°C vorheizen. Ein Kuchenblech 30x40cm einfetten oder mit Packpapier auslegen. Die Schokolade fein reiben oder in der Micro flüssig werden lassen und mit 280g Zucker, Salz, Eiern, Milch, Kakao, Mehl und Backpulver zu einem Kuchenteig verrühren. In die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Den Kirschsaft mit 30g Zucker aufkochen, Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren und in den Kirschsaft rühren. Kirschen dazugeben, vermischen und die Kirschsoße löffelweise auf dem Kuchenteig verteilen. Mit dem Löffelstiel in wilden Mustern durch Teig/Soße ziehen, damit sich alles marmoriert vermischt. Die Amarettini zermörsern und mit der Butter und dem Mehl mit den Händen vermengen und zu Streuseln kneten. Die Streuselmasse auf dem Kurchen verteilen und ca. 50-60 Minuten backen. Sollten die Streusel zu dunkel werden, deckt ihr den Kuchen mit etwas Alufolie beim Backen ab.

Thermomixvariante:
Backofen auf Ober-/Unterhitze 180°C vorheizen. Ein Kuchenblech 30x40cm einfetten oder mit Packpapier auslegen. Schokolade im Mixtopf für 10Sek/Stufe6 zerkleinern. Butter dazu und für 20Sek/Stufe5 zerkleinern. 280g Zucker, Salz, Eiern, Milch, Kakao, Mehl und Backpulver zugeben und mithilfe des Spatens 40Sek/Stufe5 verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben und weitere 8Sek/Stufe5 verrühren. In die vorbereitete Form füllen und glatt streichen. Mixtopf spülen und Kirschsaft mit Speisestärke und 30g Zucker für 5Min30Sek/100°C/Stufe3 aufkochen. Kirschen 5Sek/Linkslauf/Stufe2 unterrühren und anschließend löffelweise auf dem Kuchenteig verteilen. Mit dem Löffelstiel in wilden Mustern durch Teig/Soße ziehen, damit sich alles marmoriert vermischt.
Mehl, Zucker und Butter mithilfe des Spatels für 10Sek/Stufe6 zu Streuseln verarbeiten. Amarettini dazugeben und mithilfe des Spatens für 4Sek/Stufe4,5 unterrühren.
Die Streuselmasse auf dem Kurchen verteilen und ca. 50-60 Minuten backen. Sollten die Streusel zu dunkel werden, deckt ihr den Kuchen mit etwas Alufolie beim Backen ab.


Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und