Donnerstag, 29. August 2013

HackWraps mit Grillgemüse und Salsa


Frisch, knackig und macht neben dem guten Geschmack auch optisch was her.



Zutaten für ca. 4 Wraps:
3 Tomaten
2 Paprika
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Saft einer Zitrone
1 Chili
Glatte Petersilie (Koriander oder Minze sind auch super!)
400g Hack (besser noch Wurstbrät)
4 Tortillafladen
1 Becher Sourcream (oder Frühlingsquark, Hüttenkäse mit Chili,..)

Zubereitung:
Fleisch in der Pfanne krümmelig brsten und würzen. Paprika in breite Streifen und Frühlingszwiebeln halb durchschneiden. In einer Grillpfanne ohne Fett grillen. Anschliessend mit grobem Meersalz würzen. Für die Salsa: Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Chili und Petersilie fein hacken (idealerweise im Mixer) und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. Alle Komponenten nett anrichten, Tortillas ca. 30 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen und los geht der Spass!


Guten Appetit!





Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und