Montag, 25. August 2014

Tomatensalat türkischer Art



Ab und an braucht man mal einen anderen Geschmack. Hier ein Tomatensalat, der mit Zitronensaft statt Essig auskommt. Lecker! Natürlich auch hier wieder individuell zu pimpen, z.B. mit Oliven oder Feta.

Zutaten für eine kleine Schüssel:
1 Schlangengurke
500g Tomaten
1große Zwiebel
2-3 EL gehackte glatte Petersilie
2 dünne grüne milde Spitzpaprika oder Peperoni (aus dem türkischen Supermarkt)
25ml Öl
25ml Zitronensaft
Salz

Zubereitung:
Zwiebel in feine Ringe schneiden, salzen und ein paar Minuten ziehen lassen. Salz abspülen und Zwiebelringe auswringen. Dieser Prozess macht die Zwiebel schön mild. Tomaten, Peperoni und Gurke entkernen und in grob gleichgroße Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und gut Salzen. Ready to eat!


Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und