Sonntag, 18. Oktober 2015

Hefeschnecken mit Vanillepudding


Hmmmm.....ich liebe Hefeteilchen und dieses Rezept aus dem Thermomix Kochbuch wollte ich schon lange ausprobieren. Hefeteig klappt mit dem Thermi immer problemlos, aber auch ohne Küchenmaschine bekommt Ihr diese Leckerchen schnell gebacken. Ihr könnt statt der Rosinen auch Schokotropfen oder Apfelstückchen nehmen. Die Kombi mit Vanillepudding und Crème Fraîche ist super lecker und macht den Hefeteig herrlich klatschig. Ideal zum Mitnehmen und vor allem für Kinderhände schmierfrei zu genießen;-)

Zutaten für ca. 16 Stück:
100g Rosinen 
50ml Rum (oder Apfelsaft/Apfelschorle)
Hefeteig:
220g Milch
1 Würfel Hefe oder 1 Paket Trockenhefe
100g Zucker
80g Butter
1 Ei
500g Mehl
1/2 TL Salz
Füllung:
240g Milch
20g Zucker
20g Vanillepuddingpulver
80g Crème Fraîche

Zubereitung:
Rosinen in Rum/Saft gerne über Nacht einweichen.
Die Hefe in lauwarmer Milch mit dem Zucker auflösen. Restliche Zutaten für den Teig dazugeben und zu einem Teig verkneten. Teig anschließend an einem warmen Ort mind. 30 Minuten gehen lassen. In er Zwischenzeit die Puddingmasse machen.
Milch, Zucker und Puddingpulver gem. Packungsanleitung unter Rühren aufkochen, in eine flache Schüssel füllen und auskühlen lassen. Anschließend mit Crème Fraîche und den abgetropften Rosinen vermengen. Backofen auf 175°C Umluft vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf 30x40cm Fläche ausrollen und komplett mit der Puddingmasse bestreichen. Von der langen Seite her aufrollen. Vorsichtig in ca. 16 Scheiben schneiden und diese auf den Backblechen verteilen und etwas platt drücken. Ca. 15-20 Minuten backen.

Thermomixanleitung:
Für TM5 Besitzer: da ist das Rezept auf dem Kochbuchchip. Ansonsten:
Rosinen in Rum/Saft einweichen.
Milch, Hefe und Zucker für 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Restliche Teigzutaten dazugeben und im Teilmodus für 2 Min. verkneten. Teig gehen lassen.
Für den Pudding Milch, Zucker und Puddingpulver für 6 Min./90°C/Stufe 1,5 kochen. Ausgiessen und abkühlen lassen.
Crème Fraîche mit abgetropften Rosinen und abgekühltem Pudding für 5 Sek./Stufe 2 Linkslauf vermischen. Dann weiter wie oben.


Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und