Sonntag, 21. Februar 2016

Brokkoli mit Schinken und Parmesan


Heute mal kein Hauptgericht, sondern eine gar köstliche Beilage. Eigentlich. Die war gestern so lecker, dass es sie demnächst vielleicht doch nochmal als Hauptspeise geben wird. So macht auch mir Gemüse Spass;-) Zwar nicht ganz vegetarisch....aber die Kombi mit Schinken und dem frischen Parmesan ist ne Wucht! Sogar der männliche Vertilger am Tisch war begeistert. Und da der Brokkoli nicht vorgekocht werden muss, geht es auch noch ruckizucki.

Zutaten für 4 Personen:
500g Brokkoli
100g Kochschinken
1 Zwiebel
50ml Gemüsebrühe
75g frisch geriebenen Parmesan

Zubereitung:
Schinken und Zwiebel fein würfeln. Brokkoli waschen und die Röschen ganz klein abschneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Schinken und Zwiebel darin 3 Minuten anschwitzen. Brokkoli und Brühe dazugeben und einige Minuten gar braten. Anrichten und mit Parmesan bestreuen! 

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und