Samstag, 26. April 2014

Räucherlachscreme


Hm...auf dem Foto sieht man irgendwie nur ne weiße Masse! Ich habs beim besten Willen leider nicht besser hingekommen, aber in Live sieht man noch ein paar orangene Stücke vom Räucherlachs.
Dieser gesellt sich hier mit Frischkäse und Schmand zu einem köstlichen Brotaufstrich. Simpel in der Zubereitung und individuell abänderbar. Probiert es mal mit Meerrettich oder Meerrettichfrischkäse, mit ein paar Frühlingszwiebeln oder Ruccola.... Schmeckt herrlich zu frischem Baguette.

Zutaten:
200g Räucherlachs
200g Schmand
150g Frischkäse
1 mittelgroße Zwiebel
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Lachs und Zwiebel klein hacken/würfeln und mit dem Schmand und dem Frischkäse vermengen. Vorsichtig salzen, da der Räucherlachs schon viel Eigengeschmack mitbringt. Dafür wieder kräftig pfeffern. 

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und