Montag, 7. April 2014

Aprikosen-Tomaten Salsa mit Rucola


Puh, jetzt hab ich gefühlt eine Ewigkeit nichts Neues mehr gekocht. Es wurde höchste Zeit. Aber bei dem schönen Wetter waren wir oft auf Achse, haben auswärts gegessen, gegrillt oder nur kleine Snacks vertilgt. Wie soll das erst im Sommer werden?? Aber nachdem am Samstag die neue Lecker Zeitschrift meinen Briefkasten erreichte, war ich wieder höchstmotiviert und konnte mich heute kaum für eins der vielen tollen Rezepte entscheiden. In leicht abgewandelter Form gab es dann gerade lecker Hähnchenspieße aus der Keule mit einer super fruchtig-scharfen Salsa. Im Originalrezept wird Basilikum verwendet, bei uns mußte der Rucola dran glauben. Da wir gerne scharf essen, peppt in meiner Version frische rote Chili die Salsa auf. Aber lest selbst:

Zutaten für 2 Personen:
Fleischspieße oder Fleisch nach Geschmack
250g Cocktailtomaten
1 Zwiebel
1/2 - 1 Chilischote
50g Soft-Aprikosen
1,5 EL Aprikosenmarmelade
1 Hand voll Rucola (oder Basilikum)
Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Zwiebel, Chili und Soft-Aprikosen klein hacken. Tomaten halbieren, größere vierteln.
Fleisch nach Geschmack würzen und in einer Pfanne in etwas Öl scharf an- und anschließend gar braten. Rausnehmen und beiseite stellen. Im restlichen Bratfett die Zwiebel, Chili und die Aprikosenwürfel kurz anbraten. Tomaten und Marmelade dazugeben und kurz einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den grob gehackten Rucola kurz vorm Servieren drunterziehen. 
Suuuuper lecker! Das Motto der Zeitschrift war heut Abend Programm. Und auch noch schnell gemacht. Ideale Feierabendküche!

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und