Samstag, 31. Januar 2015

Kochkurs Bella Italia


Bald geht die gemeinsame Kocherei mit meinen Kollegen vom Sparkassensportverein wieder los. Diesmal widmen wir uns der italienischen Küche, deren Vielfalt unglaublich ist. Ich habe bei der Auswahl der Rezepte fast den Überblick verloren. Die Klassiker wie Bolognese, Vitello Tonnato und Tiramisu kennt ja bereits jeder und hortet sicherlich auch irgendwo selbst ein Rezept, so dass ich mich bewußt für ein paar andere Einblicke in die italienische Küche entschieden habe.
Hier könnt ihr schonmal in die vorläufige Planung reinschnuppern, die Rezepte werden ab dem 24.2. wieder stetig hier verlinkt.

Antipasti (gegrilltes Gemüse)
Spaghetti mit Thunfisch, Zitrone und Rucola
Toskanische Fritten
Salsiccia auf Polenta
Brodetto all'anconetana (Fischeintopf)
Polpette (Hackbällchen in Tomatensoße)
Selbstgemachte Amarettini mit Honig-Ricotta-Creme



Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und