Donnerstag, 26. Februar 2015

Feigen-Mozzarella-Spieße


So, heute geht es los mit den italienischen Rezepten aus unserem Bella Italia Kochkurs von Dienstag. Hier seht ihr ein kleines Schmankerl, mit dem ich die Köche während ihrer Arbeit bei Laune gehalten habe. Nicht nur als kleiner Haps für zwischendurch, nein, die kleinen Spieße bereichern auch jedes Buffet. 

Zutaten für ca. 25 Zahnstocher:
6-8 Feigen
300g Mini-Mozzarella
25 kleine Scheiben italienische Fenchelsalami
Olivenöl, Balsamicocreme
Salz, Pfeffer
frischer Basilikum zur Deko

Zubereitung:
Puh, hier gibt es ja kaum was zu schreiben. Feigen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Jeweils 1 Stück Feige, 1 Mozzarella und 1 Salamischeibe (ggf. halbieren) auf die Spieße stecken und auf einer Platte anrichten. Salzen und pfeffern, mit Olivenöl beträufeln und zum Schluss dekorativ für etwas mehr Süße die Balsamicocreme leicht über den Spießen verteilen.




Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und