Donnerstag, 6. März 2014

Feldsalat mit Serrano und Mozzarella


Da mein Blog ein neues professionelles Logo bekommen hat, blieb nicht viel Zeit zum Kochen. Also mußte ein schneller Salat für nebenbei her.
Passend dazu möchte ich euch gerne mal ein tolles Produkt vorstellen, dass ich nicht mehr in meiner Küche missen möchte. Einen Balsam Creme Essig (3%) vom Weingut Oster. Der Klassiker aus deren Essig Repertoire, mit 23€ der Liter preislich nicht gerade günstig, aber sein Geld mehr als wert. Von der Konsistenz her sehr flüssig eben wie Essig, im Geschmack allerdings wie eine Balsamicocreme. Es schmeckt soooo herrlich zu Tomaten und Mozzarella oder zu allen feinen grünen Salaten. In der Variante wie es ihn heute gab hab ich ihn auch kennen- und liebengelernt. Feldsalat mit Cocktailtomaten, Serranoschinken und Mozzarella. Statt Mozzarella schmeckt auch frisch geriebener Parmesan sensationell. Der Salat braucht dank der Creme nur noch minimal gewürzt werden, was dem ein oder anderem bestimmt entgegen kommt. 

Zutaten für 2 Personen:
1 Paket Feldsalat
Cocktailtomaten
80g Serranoschinken
1 Mozzarellakugel
Balsam Creme Essig
einige Tropfen Olivenöl
etwas Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitung:
Den Salat putzen und waschen, die Cocktailtomaten halbieren. Mozzarella in kleine Stücke rupfen. Alles miteinander vermengen und mit dem leckeren Essig mit gutem Augenmass (ca. 4 EL) beträufeln. Etwas Meersalz, wenig frischen Pfeffer und zum Schluss einige Tropfen Olivenöl drübergeben und genießen.


Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und