Samstag, 21. März 2015

Hof Niermann in Waltrop


Gerade noch dort gefrühstückt, und jetzt schon verbloggt....war aber auch wirklich schön hier.
Meine Schwester hat heute Geburtstag und hat Sippe und Freunde nach Waltrop zum Frühstücken auf den Hof Niermann eingeladen. 



Als großer Shabby Chic und Vintage Fan ist diese Location genau ihr Ding. Knapp 25km/30 Minuten von Herne aus entfernt liegt dieser schöne Hof im ländlichen Bereich von Waltrop. Leider war das Wetter für Aussenbilder mit doofem Regen jetzt nicht der Burner, aber im Sommer soll auch der Gartenbereich ganz toll sein. Mit Spielplatz für die Kinder und genügend Stellflächen für Autos und Fahrradfahrer, die es in dieser Ecke auch en Masse gibt.




Urgemütlich eingerichtet, findet man geschätzt Platz für ca. 60 Gäste, verteilt auf 2-3 Räume. Wir hatten mit unserer 40 Personen starken Gruppe einen Raum für uns, der super gemütlich eingerichtet und eingedeckt war. Für die Kinder gab es Hochstühle und schöne Bücher zum Zeitvertreib. Ein Blick in die Karte zeigt viele Kleinigkeiten und die typischen Gerichte, die ich in so einem Hofcafe erwarte. Gerade als wir gingen, wurde die Glasvitrine mit üppigen Kuchen für den Nachmittagskaffee gefüllt.




Wir bekamen Frühstück auf Platten am Tisch serviert. Und diese bogen sich unter Körben mit verschiedenen Brötchensorten, auch Stuten und dunkles Brot sowie Croissants fehlten nicht. Frische Wurst und Käseplatten, Rühreier, Speck, Lachs, Quark, selbstgemachte Marmeladen, Nutella und Dip's gesellten sich dazu. Als man schon mehr als satt war, wurde auch noch Früchtejoghurt mit Müsli gereicht. Es war super, aber soviel konnte man kaum essen.
Wer Wert auf gemütliches Ambiente legt, gut zu moderaten Preisen frühstücken oder essen möchte, der ist hier genau richtig. 
Gerade bei schönem Wetter eine tolle Fahrrad- oder Ausflugslocation, wenn man im Garten sitzen kann. 
Wenn die Spargel- und Erdbeerzeit losgeht, ist hier gerade beim wöchentlichen Spargelbuffet bestimmt ne Menge los.
Uns hat es sehr gut gefallen! Weiter so!






Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und