Dienstag, 31. März 2015

Backkartoffelsalat mit Rucolapesto



Ich hoffe, dass der richtige Frühling bald kommt und endlich wieder öfters gegrillt werden kann...denn dann gibt es diesen Salat hier gaaaanz viel und öfters. Getestet haben wir ihn im Bella Italia Kochkurs und einstimmig zum den Sieger des Abends gekürt. Mal was ganz anderes und dennoch genial lecker. Probiert es aus. Schade, dass die Bilder nicht so dolle sind, aber vor Ort sind die Licht- und Requisiteverhältnisse nicht ganz ideal:-) Schmeckt aber trotzdem!

Zutaten für eine Schüssel:
1,5kg kleine Kartoffeln
5 EL und 150ml Olivenöl
2 EL Pinienkerne
2 TL grobes Meersalz
30g Parmesan, gerieben
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Topf Basilikum
100g Rucola
3-4 EL Weißweinessig
500g Kirschtomaten
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Kartoffeln waschen, halbieren und mit Meersalz und 5 EL Olivenöl mischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und ca. 35-40 Min. backen. Abkühlen lassen. Für das Pesto Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Pinienkerne mit abgezupftem Basilikum, Hälfte Rucola, Parmesan, Knoblauch und 150ml Olivenöl im Mixer zu Pesto verarbeiten. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten halbieren und mit Pesto und den Kartoffeln vermischen und gut durchziehen lassen. Vor dem Servieren den restlichen Rucola unterheben und nochmals abschmecken.


Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und