Mittwoch, 22. April 2015

Empanadas


Ich gestehe, auf dem Foto sind die Empanadas kaum in ihrer wahren Schönheit zu erkennen...aber wir alle wissen ja, Schönheit kommt von innen;-) Und das tut sie auch, im wahrsten Sinne des Wortes. Empanadas gehören zu den spanischen Tapas und sind gefüllte kleine Blätterteigmonde. In diesem Fall simpel gemacht mit fertigem Blätterteig, spanischer Chorizo (Paprikawurst) und Manchegokäse. Schmecken nicht nur warm , sondern auch kalt, falls dann noch welche übrig sind...

Zutaten für ca. 12 Stück:
1 Rolle frischer Blätterteig (ca. 250g)
75g Manchegokäse
75g Chorizo
1 verquirltes Ei
Mehl zum Ausrollen
Paprikapulver

Zubereitung:
Backofen auf 200°C Umluft vorheizen, Käse und Wurst in feine Würfelchen schneiden. Teig ausrollen und 8cm große Kreise ausstechen (nehmt einfach ein Glas nach Wunsch). Wurst- und Käsewürfel darauf verteilen und den Rand mit Wasser bestreichen. Halbmondartig zuklappen und die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken. Empanadas mit etwas Ei bestreichen und für ca.10-15 Minuten goldgelb backen. Mit Paprikapulver bestreuen und servieren.

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und