Freitag, 6. Dezember 2013

Eiersalat


Und zum Schluss noch der Eiersalat vom Frühstücksbüffet. Ein richtiger Klassiker, schmeckt herrlich süß sauer, so wie Omas Kartoffelsalat. Schnell gemacht mit wenigen Zutaten. Gesehen bei Chefkoch und für gut befunden:-)

Zutaten für eine mittelgroße Schüssel:
12 wachsweich gekochte Eier
250g Joghurt
2 EL Majo
4 TL Senf
6 Gewürzgurken
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Pfeffer, Salz, Chayennepfeffer oder Paprika


Zubereitung:
Zwiebel, Knoblauch und Gurken fein hacken. Die Eier in Scheiben schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Kleiner Hinweis: Der Gurkensaft eignet sich auch bestens zum Abschmecken:-)

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und