Donnerstag, 5. Dezember 2013

Grilltomaten


Hm, hier kann man nicht von einem Rezept sprechen, dennoch sind die kleinen Leckerlies erwähnenswert und passen super auf ein Frühstücks- oder Brunchbüffet. Kalt schmecken sie übrigens auch noch;-)

Zutaten:
8 Tomaten
Tomatensalz
geriebenen Käse (hier: Gouda)

Zubereitung:
Auf der Unterseite der Tomate eine dünne Scheibe abschneiden und sie dann halbieren. So können sie dann in der Form schön stehen und kippen nicht um. In eine Auflaufform setzen, mit dem Tomatensalz würzen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Grillstufe) ca. 10 Minuten überbacken! Schmeckt auch prima mit Parmesan oder frischen Kräutern wie Thymian. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und