Montag, 9. Dezember 2013

Spekulatius-Likör und Vanille-Nuss-Happen


Ich habe ja vor kurzem zum ersten Mal an der Aktion "Post aus meiner Küche" teilgenommen und habe die liebe Angie aus Bayern zugelost bekommen. Während sie von mit Bratapfelmarmelade und Lebkuchen bekam, durfte ich von ihr ein Päckchen mit Spekulatius-Likör und Vanille-Nuss-Happen vertilgen:-) Es war spitze!!! Also, wenn noch jemand seine Weihnachtsgeschenke mit was Selbstgemachtem pimpen möchte, bitte! Ich hab beides noch nicht nachgezaubert, möchte euch die Rezepte aber nicht vorenthalten.


Zutaten Spekulatius-Likör:
150ml Weizenkorn
1 Päckchen Spekulatiusgewürz
35g Puderzucker
2-3 EL Nussnougatcreme
250ml Sahne

Zubereitung:
Bis auf die Sahne alle Zutaten vermischen bis der Zucker aufgelöst ist. Die Sahne cremig, aber nicht fest, aufschlagen und untermischen. Kaltstellen, ist im Kühlschrank ca. 3 Monate haltbar. Kann ich nicht nachweisen, war ratzfatz alle:-)


Zutaten Vanille-Nuss-Happen:
200g Dinkelmehl (oder Mehl nach Geschmack)
50g gemahlene Haselnüsse
1 Päckchen Vanillezucker
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
3 Eigelb
125g Butter

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen 15 Minuten kalt stellen. Eine Rolle formen und Taler davon abschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze 180°C für ca. 15 Min. backen. Die lauwarmen Plätzchen in Puderzucker wälzen.

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und