Dienstag, 13. Oktober 2015

Eingelegte Schnitzel


Seid Ihr auf der Suche nach einem Gericht für die nächste Party, dass man prima vorbereiten kann und anschließend nur noch im Ofen garen muss? Idealerweise schmeckt es auch noch total lecker? Dann solltet Ihr diese eingelegten Schnitzel mal ausprobieren. Ich mache sie immer mit Hähnchenbrust und sie werden wunderbar zart, überhaupt nicht trocken, und die Soße ist jedes Mal ein voller Erfolg. Auch die Kids essen es sehr gerne. Fruchtig pikant mit dezenter Senfnote. Dazu gibt es meistens Reis oder Baguette. Aber auch Nudeln gehen immer. Man kann es auch mit Schweineschnitzel oder Schweinefilet zubereiten, ganz nach Gusto. Geht schnell und man kann oder sollte es sogar am Vortag vorbereiten.

Zutaten für 4 Personen:
4-6 Hähnchenbrüste oder Schnitzel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl oder Butter 
2 EL Zucker
2 EL Zitronensaft
2 EL Essig
1 Geste. TL Salz
2 TL Senf
1/2 gestr. TL Pfeffer
1/2 gestr. TL Paprikapulver
1 Prise Chilipulver
1 EL Worcestersoße
1 Tasse Schaschliksoße
1 Becher Crème Fraîche
1/2-1 Becher Sahne (je nach Fleischmenge)

Zubereitung:
Fleisch in eine Auflaufform legen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in einer Pfanne mit Butter/Öl glasig dünsten. Alle anderen Zutaten dazugeben und zu einer Soße rühren. Kurz aufkochen.
Die Soße über die Schnitzel geben, mit Alufolie abdecken und idealerweise 1-2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Geht aber auch schon nach 1 Stunde, schmeckt auch;-)
Im Backofen bei 180°C Umluft gut 1 Stunde backen. Wird es oben drauf zu dunkel, mit Alufolie abdecken.


Kommentare:

  1. schmeckt sehr gut- gruß papa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris,
    deine Rezepte sind wirklich alle top. Ich habe mir schon eine extra eine Kochmappe mit deinen Rezepten angelegt, damit ich ganz oldschool mal nachschlagen kann. Auch dieses "Partyrezept" werde ich auf jeden Fall ausprobieren das liest sich total toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      das geht ja runter wie Öl und freut mich wirklich sehr;-)
      LG
      Iris

      Löschen
  3. Hallo Iris! Die eingelegten Schnitzel waren super! Meine bessere Hälfte hätte sich quasi reinlegen können. Leandra auch, obwohl sie sehr wählerisch ist was Fleisch angeht. Das Abendessen für die Geburtstagsparty meiner Kurzen steht! :-) Dankeschön!!! Liebe Grüße, Jenny du Pin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,
      danke für dein tolles Feedback, hatte sie letztens auch wieder für ne größere Runde gemacht;-) Immer wieder lecker.
      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und