Mittwoch, 28. August 2013

Lieblings-Spaghetti


Das sind meine absoluten Lieblingsspaghetti, schnell gemacht und sooo lecker. Ausserdem kann man hier wunderbar Reste verarbeiten bzw. das Rezept ganz nach Gusto abändern.

Zutaten:
1 Paket Spaghetti
250g Kirschtomaten
150g Speck, in Würfel geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebeln
Brät aus 5 frischen Bratwürsten (ich bevorzuge frische Chilibratwurst oder die italienische Salsiccia)
1 Paket Frischkäse mit Geschmack (z.B. Tomate/Chili oder Paprika von Brunch, schön scharf)
ein Schuß Milch
Basilikumblätter

Zubereitung:
Nudeln kochen. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Aus dem Brät kleine Hackbällchen formen und im Speckfett fertig braten. Bällchen und Speck aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Im restlichen Fett in Ringe geschnittene Lauchzwiebeln und Kirschtomaten kurz anbraten. Mit einer Kelle Nudelwasser ablöschen. Frischkäse zugeben und sämig köcheln. Gegebenenfalls mit Milch verlängern. Hackbällchen und Speck zugeben und die gekochten, abgetropften Spaghetti durch die Soße ziehen. Mit abgerupften Basilikumblättern dekorieren! Fertig!! Normalerweise muss die Soße dank dem gewürzten Frischkäse, Speck und Brät nicht mehr gewürzt werden, aber probiert selbst:-)

Kommentare:

  1. Hallo Iris,
    habe gestern Deine Lieblingsspaghetti gekocht und meinem Besuch aufgetischt. Es hat allen super geschmeckt! Für meinen Geschmack könnten noch ein paar mehr Tomaten dazu,ansonsten spitze und echt schnell gemacht!!!
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Super lecker!
    Können auch unsere Lieblingsspahetti werden!

    AntwortenLöschen
  3. Wann gibt es die denn endlich wieder?

    AntwortenLöschen
  4. Super gut. Schon mehrfach, auch in kleinen Änderungen gekocht. Danke an dieser Stelle.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und