Dienstag, 24. Juni 2014

Weber Grillakademie


War das mal genial, oder was??? Gestern Abend war es endlich soweit, und ich durfte mich meinem Lieblingshobby in Perfektion widmen. Dem Grillen!! Bei uns zuhause bin ich der Chef am Kohlentopf und so war es nix Ungewöhnliches, dass meine bessere Hälfte mir irgendwann einen Gutschein für die Weber Grillakademie schenken durfte. Wir sind selbst stolze Besitzer von einem Weber Holzkohle- und Elektrogrill, also bot sich dieser Grillkurs in der Basisvariante mehr als an. Für 99€ durfte ich mit 19 anderen Neandertalern (15 Männer und weitere 4 Damen) gestern in der Kochwerkstatt Ruhrgebiet in Herten zum 4 stündigen Grillmarathon antreten. Eine wunderbare Location, in der neben Privatfeiern vornehmlich Kochkurse in allen Variationen stattfinden. Ausgestattet mit einer Kochschürze, die man auch behalten durfte, ging es ans Werk. Für die 7 Gänge musste jedoch erst einiges an den riesigen Kochinseln vorgeschnibbelt und gerührt werden, aber bereits nach 20 Minuten stand der erste Grill in Flammen. Hier die Menüfolge, die bei allen Weber Grillakademien im Basic Kurs gleich ist:


Flammkuchen vom Grill


Saftige US-Beef Rumpsteaks mit feinen Salzkristallen

Nudeln mit Tomatensoße und Gemüse aus dem Grillwok

Bierdosen-Kräuter-Hähnchen "WeberStyle"

Schweinerückenbraten mit Knoblauch-Kräuter-Rub mit Drillingen und Zitronenquark

Aprikosenauflauf mit Mandeln und Vanillesoße

Vor lauter Staunen und Grillen bin ich leider nicht zum Fotografieren gekommen, es sind nur einige Schnappschüsse mit dem Handy geworden, aber besser als nix:-)



Also, wer gerne grillt und mal was anderes als Würstchen und Co. ausprobieren möchte, ist hier genau richtig. Es werden die unterschiedlichen Grillmethoden von direkt bis indirekt erläutert. Das Zubehör kommt auch nicht zu kurz. Lustige und interessante Küchentipps zum Thema Fleisch, gesundes Grillen, .... runden den Abend ab. Neben der Schürze, einer Urkunde und einem Rezeptheft sind Kaltgetränke, Wein, Bier und Kaffee im Preis inkludiert. Ich fand es genial, habe selten so ein gutes Steak gegessen und trauere dem Geschmack immer noch nach!
Fazit: uneingeschränkt zu empfehlen! Ein Kritikpunkt allerdings: ich muss mir jetzt einen Sponsor für meinen neuen Wunsch-Gasgrill suchen:-(










Kommentare:

  1. Sehr geil! Machst du den nächsten Kurs auch? VG

    AntwortenLöschen
  2. Hm...kommste mit? Muss ich wohl abhängig vom Preis des neuen Grills machen:-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und