Mittwoch, 26. Februar 2014

Tomaten mit Thunfisch und Zwiebeln


Eine Erinnerung an den letzten Spanien-Urlaub. Da schmeckten die Tomaten und der Thunfisch immer so herrlich. Ein super schneller Feierabendsnack, einfach und mit etwas Baguette trotzdem lecker. Schmeckt halt nach Urlaub....
Kein Rezept, aber eine schöne Anregung für euch:

Zutaten für 1 Portion:
2-3 Tomaten
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 Zwiebel
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Olivenöl

Zubereitung:
Tomaten und Zwiebeln in Scheiben schneiden. Thunfisch abtropfen lassen. Tomaten, Thunfisch und Zwiebelringe schichten, mit Olivenöl beträufeln und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn ihr einen hochwertigen Thunfisch in Öl bekommt, nehmt bitte das Öl und verzichtet auf zusätzliches Olivenöl.

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und