Samstag, 14. Dezember 2013

Grillhähnchen vom Spieß



Hach, ich liebe diese Flattermänner, und am allerallerliebsten mit Pommes. So gehört es sich einfach. Wir bezeichnen diese Mahlzeit auch immer liebevoll als Gockpom:-) Gockel mit Pommes. Ich hatte glaub ich schonmal erwähnt, dass wir im Keller einen kleinen Backofen mit Drehspieß haben. Der ist mittlerweile der Dritte und steht da, so lange ich denken kann. Er wird nicht nur von uns, sondern auch von meinen im Haus lebenden Eltern rege mitgenutzt. Wir haben schon immer das Modell von Steba, mittlerweile in der 2. Generation. Zwischendurch haben wir mal andere getestet, aber dieser ist einfach der beste. Er hat genug Power und schafft locker 2 große Gockels oder einen großen Rollbraten. Wer also gerne Hähnchen oder Spießbraten isst und auch noch Platz für so ein Gerät hat, klare Kaufempfehlung. Die Hähnchen werden unglaublich knusprig, da das Fett schön abtropfen kann. Ihr würdet euch nie mehr ein Hähnchen an so einem komischen Wagen kaufen. Davon würde ich sowieso abraten. Alle anderen versuchen sich an der klassischen Backofenvariante.


Zutaten:
1 Hähnchen
1 Zweig frischen Rosmarin
getr. Rosmarinnadeln
Salz
Paprikapulver
Cayennepfeffer


Zubereitung:
Das Hähnchen waschen und trocken tupfen. Sowohl von innen als auch von außen mit Salz, Paprika, Rosmarin und Cayennepfeffer würzen. Den Rosmarinzweig ganz im Inneren des Hähnchens verstecken. Auf den Grillspieß stecken und im Hähnchengrill zwischen 1 und 1,25 Stunden grillen. Fertig. Im Backofen das Hähnchen am besten halbieren und mit den Hautseiten nach oben auf ein leicht gefettetes Blech legen. Der Rosmarin liegt dann entsprechend unter den Hähnchenhälften. Im vorgeheizten Backofen Umluft 200°C etwa die gleiche Zeit backen. Zum Schluss nochmal den Grill kurz zuschalten, damit die Haut noch knuspriger wird. Aber aufpassen, nicht verbrennen lassen.


1 Kommentar:

  1. Daumen hoch! Nehme dafür immer den Hächnchenbräter von Römer für den Backofen. Geht auch sehr gut, da die Hitze auch überall hinkommt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und