Samstag, 14. September 2013

Apfel-Zwiebel Chutney


Und weiter geht das Einkochen...dieses Mal allerdings etwas Herzhaftes. Das Chutney schmeckt sehr lecker zu Käse oder verfeinert ein Salatdressing zum Beispiel zu Feldsalat und Walnüssen...hmmm...lecker! Wer etwas mit der Farbe spielen möchte nimmt rote Zwiebeln oder Rotweinessig.

Zutaten für ca. 4 Gläser:
500g Zwiebeln
500g säuerliche Äpfel (z.B. Boskoop)
4-5 Zweige frischer Thymian
1 Chilischote (wer etwas Schärfe mag!)
500g Gelierzucker 2:1
200ml Weißweinessig
1 Zimtstange


Zubereitung:
Äpfel und Zwiebeln schälen und klein schneiden. Vom Thymian die Blätter abrupfen, die Stiele werden nicht mehr benötigt. Alle Zutaten in einen passenden Kochtopf geben, vermischen und 30 Minuten ziehen lassen. Dann unter Rühren zum Kochen bringen und 5 Minuten sprudelnd kochen. Zimtstange rausnehmen und sofort in leere und heiß ausgekochte Marmeladengläser füllen. Gläser verschließen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und