Mittwoch, 23. Oktober 2013

Karamellisierte Zwiebeln


Hört sich vielleicht erstmal etwas sonderbar an, aber als Tapas wirklich köstlich. Die Zwiebeln haben noch leichten Biss und durch die Kombination von Zucker und Salz sind sie einmalig. Man kann sie gut vorbereiten, da sie bei Zimmertemperatur am besten schmecken.

Zutaten:
1 Gemüsezwiebel oder 2 normale Zwiebeln
1 EL Zucker
1 TL Salz
2 EL Öl

Zubereitung:
Die Zwiebeln vierteln oder achteln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Temperatur garen. Sie sollen Farbe bekommen aber immer noch Biss haben. Dann den Zucker und das Salz dazugeben und auflösen lassen. Die karamellisierten Zwiebeln samt Sud in eine andere Schüssel geben, fertig!


Keine Kommentare

Kommentar posten

Ich freue mich über Euer Feedback, Anregungen und und und